Bildschirmfoto 2014-11-25 um 16.14.52

11. Chemnitzer Impfsymposium

Am 25. März 2017 veranstaltet der Sächsische Verein für Homöopathie und Gesundheitspflege e.V. im Tagungszentrum des Business Hotel Artes in Chemnitz sein elftes Impfsymposium.

Dafür bitte ich Sie herzlich um Hilfe bei der Bekanntmachung.

Der Verein setzt sich für sachliche und umfassende Impfaufklärung als Grundlage für eine freie Impfentscheidung ein. Unserer Erfahrung nach wird weder über gesundheitliche Impfhindernisse noch über unerwünschte Wirkungen der Impfungen ausreichend aufgeklärt. Auffälligkeiten nach Impfungen werden sehr selten in Zusammenhang mit Impfungen gebracht und dementsprechend auch nicht gemeldet. Auch Alternativen zum Impfen bleiben unerwähnt.

Zu all diesen Fragen wird im Symposium informiert. Für eine abschließende Diskussionsrunde können Sie ihre persönlichen Fragen aufschreiben und in eine Zettelbox zur Beantwortung durch die Referenten eingeben. Mehr zum Ablaufplan und den Referenten finden Sie im aktuellen Veranstaltungsflyer.

Flyer Impfsymposium 2017

Unser gemeinnütziger Verein ist unabhängig und finanziert sich ausschließlich über Mitgliedsbeiträge. Die Impfsymposien werden allein aus den Beiträgen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer finanziert.

Mit freundlichen Grüßen für den Vorstand

Joachim Hegemann

Hinterlassen Sie einen Kommentar